In meinen Musiker Novellen versuche ich, das Undenkbare und Absurde dergestalt in eine glaubwürdige Handlungsabfolge einzubinden, dass schlussendlich das Absurde an Wahrscheinlichkeit gewinnt und das Undenkbare vielleicht doch für möglich gehalten werden kann.

In meinen Kriminalromanen verzichte ich bewusst auf Brutalitäten, Obszönitäten und Vulgäres, damit sich die Leserschaft an der in einer gepflegten Umgangssprache eingebetteten, spannenden Handlung erfreuen kann.  

Die nächste Lesung:

Die Lesung ist leider abgesagt

und wird voraussichtlich
auf Herbst 2020 verschoben!

Die Lesung ist leider abgesagt

und wird voraussichtlich
auf Herbst 2020 verschoben!